Hausmeister gesucht

Unser Hausmeister geht in den wohlverdienten Ruhestand. Um das Gebäude weiterhin mit seiner Technik in Schuss zu halten suchen wir zum 1.10.2019 einen 

     Hausmeister / in

Sie haben eine technische oder handwerkliche Ausbildung und Erfahrung in ähnlicher Tätigkeit, dann sind sie für uns der oder die Richtige. 

Zu ihrem Aufgabengebiet gehört das Reinigen der Flure und der Treppenhäuser, die Gartenpflege, der Winterdienst, Reparaturen und das betreuen der Haustechnik wie Heizung, Fahrstuhl etc.

Wir bieten Festanstellung und leistungsgerechter Bezahlung.

 

Interesse? Dann bewerben Sie sich schriftlich oder per Mail mit Lebenslauf und Zeugnissen an: 

Heinrichstift z.Hd. Werner Weng, Lindenstrasse 3, 14943 Luckenwalde oder per email an:  info@50life.de

„MAus“

Die „MAus“ steht für Mama Austausch Runde, sie trifft sich monatlich. In dieser Runde wird seit dem 4.2.19 fachgesimpelt und rege Erfahrungen junger Mütter ausgetauscht. 

Hier geht es zur „MAus“

Neuer Löschwasserbrunnen

Für den Ernstfall gerüstet. Neuer Löschwasserbrunnen fürs Heinrichstift

Nuthebrücke fertig

Nach 14 Monaten Bauzeit wurde die Nuthebrücke dem Verkehr freigegeben.

MAZ Bericht vom 26.10.18

Stacheligen Besuch

Unter einer Palette der Bauarbeiter hat sich Mecki schlafen gelegt. Unser Hausmeister hat ihn aus dem Gefahrenbereich gebracht und in einen ruhigeren Bereich im Park umgesiedelt.

summ, summ, summ...

Ein Bienenschwarm hat sich niedergelassen.

Mehr darüber......

Es grünt so grün, ......

Es grünt so grün - aber nur wenn man den Rasen bei Laune hält. 

Mehr über das Grün im Heinrichstift

Hundekot Problem

Der Wolterdorfer Kirchsteig ist ein typischer Weg um mit dem Hund Gassi zu gehen. Aber wohin mit dem Hundehaufen?

Unsere Lösung

Scharfe Beobachter

Weder Maus noch Vogel sind als Beute in Sicht! Die Hauskatzen der Wohnung 21 .

Was schlängelt sich durch den Garten?

Geschichten über das Heinrichstift gesucht

Infoveranstaltung

Bevor Sie von uns einen Mietvertrag angeboten bekommen laden wir Sie zu einer Infoveranstaltung ein. Nachdem Ihre Bewerbung bei uns eingegangen ist erhalten Sie eine Einladung zur nächsten Infoveranstaltung.

 

Hier geht es zur Bewerbung.....

Nur noch wenige Wohnungen sind frei

StartWohnungen › Wohnung Single.

Wohnung „Single“

1 ½-Zimmer-Appartement (Wohnfl. 35–40 m²)

Das Problem kleiner Wohnungen ist oft die Aufgabe der Zonierung des Wohn- und damit des Lebensraums. Nicht selten beginnt dadurch die Ordnung des Lebens  aus dem Gleichgewicht zu geraten und es folgt das Gefühl der auf den Kopf fallenden Decke. In unseren 1 ½-Zimmer-Appartements ist dies nicht der Fall. Die Zonierung bleibt hier erhalten. Das Appartement wird über ein kleines, vom Wohnraum abgetrenntes Entrée betreten, welches gleichzeitig als Schallpuffer zum gemeinschaftlichen Flur dient. Die Glastür zum Wohnraum sorgt für die natürliche Belichtung des Raumes, der trotz seiner geringen Größe viel möglichen Stauraum bietet.

 

Der Wohnraum verzichtet auf eine räumliche Trennung von Kochen, Essen und Wohnen, wodurch der Grundriss sehr großzügig wirkt. Für die Möblierung bietet sich ausreichend Platz, die möglichen Möblierungsvarianten sind den Grundrisszeichnungen zu entnehmen. Durch zwei große Fenster mit Rundbögen dringt sehr viel Licht in den Raum. Die niedrige Brüstungshöhe ermöglicht den Blick ins Freie auch beim Sitzen.

 

Durch ein großes, leicht gängiges Schiebeelement ist eine Schlafnische vom Wohnraum abgetrennt. Hier ist Platz für ein Bett mit Nachttisch. Sie haben die Wahl die Nische mit einem Einzelbett und Schrank bzw. Kommode oder einem bis zu 1,40 breiten Bett zu möblieren. Leben Sie tags, ohne das Bett sehen zu müssen oder Bett und Couch aufwendig umbauen zu müssen, schlafen Sie nachts mit frischer Luft in einem großen Raum.

Wohnung Single

Die Kochzeile ist eine vollständige Küche. Die aktive Abluft sorgt dafür, dass sich der Duft der Speisen auf die Mahlzeit beschränkt.

Das geflieste Badezimmer verfügt über einen Waschtisch, eine bodengleiche Dusche mit Glastrennwand und ein WC. Die Möglichkeit eines Duschsitzes ist gegeben. Auch das Badezimmer verfügt über eine aktive Lüftungsanlage, die Feuchtigkeit zuverlässig abtransportiert. Über dem Badezimmer ist zusätzlicher Stauraum angeordnet, für Dinge, die selten oder saisonal gebraucht werden (Winter- bzw. Sommerkleidung).

 

Zur Wohnung gehört auch ein Balkon, der sich zum Garten orientiert.

 

Darüber hinaus stehen dem Bewohner des Appartements die Gemeischaftsbereiche der Anlage zur Verfügung, wodurch sich der Lebensraum erheblich erweitert und man bei Bedarf auch mal ein Bad im Whirlpool des Wellnessbereichs nehmen.